ALOHA Spirit – Verbunden mit dem unbeschreiblichen Geist
Was ist eigentlich der viel gehörte und viel zitierte Aloha Spirit?
Ist es ein simples Begrüßungswort, ein paradiesischer Cocktail oder vielleicht eine Lebensphilosophie mit viel Tiefgang?

Auf unseren Reisen wird uns unter anderem das große Geschenk zuteil, mit Menschen anderer Kulturen in Kontakt und Austausch zu kommen. Es ist unglaublich bereichernd, andere Sprachen, Sitten und Gebräuche und deren Sinn zu erkunden. Heute möchte ich gerne ein Stück Hawai’i teilen: Den Aloha-Spirit.

Wir reisen den langen Weg auf die Hawaiianischen Inseln, um uns mit dem Aloha Spirit zu verbinden. Wir erleben ein Stück Erde, welches bei der Erschaffung dieses Planeten von Gott besonders bedacht wurde und mit Naturschönheiten gesegnet ist.
Hier im sogenannten ALOHA-State, wie der 50. Bundesstaat der USA auch genannt wird, wo sich Delfine in heiligen Buchten ausruhen und wir mit ihnen schwimmen können, nicht nur Buckelwale Flitterwochen machen, Manta Rochen Pirouetten drehen, Schildkröten sich die Sonne auf den Panzer scheinen lassen, die bunte Unterwasserwelt einem den Atem nimmt… Hier, wo Ironman und Ironwoman an ihre Grenzen gehen, wo man durch erkaltete Vulkankrater wandert und heiße Lava fließen sieht und man versteht was Schöpfung ist. Hier, wo man durch singenden Bambuswald flaniert und plötzlich weiß was ZEN ist, unter einem Wasserfall duscht, beeindruckende Wellen surft und die tiefe Verbindung des hawaiianischen Naturvolkes zu den Ressourcen spürt, die Seele singt, wo man Lilikoi (Passionsfrucht) zum Frühstück genießt und die Natur einem schlicht den Atem nimmt: Hier liegt ALOHA in der Luft!

hi_dsc_1639-4

Hula Tanz – ein Ausdruck von Aloha

Was bedeutet Aloha eigentlich?

Aloha ist ein Lebensgefühl und hat einen viel tieferen Sinn als das Begrüßungswort „Hallo“.
Es ist das bedingungslose Wohlwollen Fremden gegenüber.

In dem kleinen Buch Aloha for the heart & soul – Hawaiias gift to the world wird es so beschrieben: Es bedeutet Großzügigkeit und das Gute in jedem von uns zu teilen. Aloha hat niemals nur mit dir oder mir zu tun. Es schließt auch das Land und die Ozeane ein und alle Menschen, die jetzt leben und ihre Ahnen.
Aloha ist wie eine Welle aus Wohlwollen und Freundlichkeit.

Seit 1986 ist es auch im hawaiianischen Gesetz mit dem folgenden Text verankert: Aloha Spirit ist die Gleichstellung von Geist (mind) und Herz in einer Person. Aloha bedeutet gegenseitige Rücksicht, Warmherzigkeit weitet sich in bedingungslose Fürsorge aus. Aloha ist die Essenz in Beziehungen, in der jeder Mensch für jeden wichtig ist und ebenso für die kollektive Existenz. Aloha heißt, das zu hören, was nicht gesagt wurde, das zu sehen was nicht gesehen werden kann und das was nicht gewusst werden kann, zu wissen…

Wow, welch Tiefgang!

Oft wird das Wort Aloha auch mit Liebe übersetzt. Doch es schwingt auf viel mehr Frequenzen und ist durchtränkt von diesen Qualitäten:
A: akahai: Bescheiden, beobachtend, wach

L: lōkahi: Einheit, Harmonie

O: ‚oia’i’o: Ehrlich, aufrichtig; und auch freundlich

H: ha’aha’a: Demütig

A: ahonui: Geduldig, beharrlich

aloha

Aloha trägt alle Farben des Regenbogens in sich

Ein Kahuna (hawaiianischer Schamane), den wir auf Big Island treffen, hat es uns wie folgt erklärt: Die Silbe Alo steht für das, was zuerst kommt. Das, was immer da war und immer sein wird.
Ha ist der Atem. Über den Atem sind wir miteinander und mit dem verbunden, was immer sein wird.
Besonders berührend und kraftvoll empfinde ich die Begrüßung der native Hawaiianer: Sie legen die Stirn aneinander und teilen somit in dem Moment auch den Atem.

Aloha trägt die Ewigkeit in sich und viel LIEBE!

Man muss gar nicht nach Hawai’i fahren, um Aloha Spirit zu erleben und zu kultivieren. Aloha Spirit wohnt – irgendwo – in jedem Herzen. Doch, wenn man einmal die Gelegenheit hat, einmal vor Ort zu sein, kann dies sehr lebens-bereichernd und verzaubernd angesichts der vielen Naturschönheiten sein.

Ich habe den Eindruck, dass die Hawaiianer durch den Ausdruck des Aloha-Sprits sehr nah am Ursprünglichen sind. An dem, was die verwurzelte Qualität des Menschseins ausmacht.

Aloha!
Susanne Braack

Share →